Stufe 4

Kursprogramm: 4. Stufe
Dauer: 7 Tage
 
1.Studium der Bindung des Kausalkörpers
2.Lösung von karmischen Knoten und Korrektur der Fehler der Vergangenheit
3.Erkenntnis und Reflektion des Kreises des 8. Yang mithilfe von Aufmerksamkeitszonen
4.Bildschirmarbeit auf dem 8. Level
5.Übergang des Doppelgängers in den Yin-Zustand auf der molekularen Ebene
6.Studium der Hirnzentren und Arbeit mit dem Unterbewusstsein
7.Eröffnung des Allsim eigenem Inneren
8.Feinheiten und Philosophie des Buddhismus im Alltag
9.Zusammentreffen und Wiedervereinigung des eigenen biologischen Wesens
10.Nirvana als Werkzeug der Weltsteuerung
11.Steuerung der Lebensströmungen in die Richtung der Ewigkeit
12.Zerstörung der Vibration des Leidens und der Unsicherheit
14.Arbeit mit den Aufmerksamkeitszentren nach dem System der Vereinigung von acht Strömungen
15.Studium der Prozesse und Verbindungen der Organe
16.Vertiefte Meditation nach den Fäden des Lebens
17.Bildung des astralen Daseins durch die Meridiane
18.Sanduhr und Zusammenwirkung von energetischen Körpern
19.Technik des Zen-Systems, Ram-Roy Mantra
20.Vertiefung in die Sphäre des variablen Raumes
21.Zahlenmeditation nach den Lebensfäden.
22.Yin-Zay-Zentren
23.Zeit zur gedanklichen Erfassung des Weisheitssteins
24.Verzeihung als Werkzeug der Karma-Lösung
25.Meditation nach Meridianen und OM-Kanal
26.Erkenntnis der Weisheitsvibration
27.Steuerung der Lebensuhr
28.Eingang in das Innere des Bewusstseins
29.Eingang in die Ewigkeit